Abbruch des alten Bades, Start 09.01.2017

Nach dem nun der neue provisorische Kurhauseingang in Betrieb ist, wurde mit der nächsten Etappe, dem Abbruch begonnen. Vorab wurden aber noch alle notwendigen Abmauerungen der Öffnungen zum Abbruchobjekt hin, als auch die Verschlussarbeiten zum Hotel Sheraton durchgeführt. Paralell dazu wurde durch die BB Strabag/Moosleitner mit der  Baustellenreinrichtung, dem Bauzaun, der Rodung und der Entrümpelung begonnen. Im Zuge dieser Tätigkeiten wurde auch ein Web-Cam auf dem Dach des bestehenden Kurhauses montiert. (siehe Icon). Durch die Firma Zottmann wurden ebenfalls in dieser Zeit die Reliefs demontieren und abtransportiert.  Ab den 06.02.2017 wurde nun mit dem direkten Bauwerksabbruch begonnen. Dieser erfolgt sehr effizient mit Zangenbrecher, welche die Materialien an Ort und Stelle auch aussortieren.

LIVE-WEBCAM:
Zur Dokumentation wurde am Kurhaus eine Webcam montiert.
Durch Auswahl des Icon wird man auf die Seite der STRABAG verbunden.

Start der Arbeiten mit der Rohdung, Freilegung der Stützen im Bad und der Baustellenabsperrung