Realisierungswettbewerb des Seniorenwohnhaus Nonntal "Neubau"

Innerhalb des einnstufigen annonymen Realsisuerungwettbewerbes der auch die Landschaftsplanung includierte, wurden am 24.04.2014, 10 Teilnehmer zur Abgabe ihrer Wettbewerbsarbeiten eingeladen. Am 24.07.2014 erfolgte einstimmig nach sorgfältigen Vorprüfungen und Sachdiskusion die Projektentscheidung des Preisgerichtes für die Arbeit der Architektenteams Gasparin und Meier aus Villach.

Gasparin und Meier Architekten (Villach)                     1.Preis
Mitarbeiter: Sonja Gasparin, Beny Meier,
Urska Dezman, Herwig Strotz

Landschaftsplanung: Auböck+Karasz (Wien)

 

Atelier Thomas Pucher ZT GmbH (Graz)                       2.Preis
Mitarbeiter: Erich Ranegger, Kararzyna Funk,
Szymon Marcinak, Marvi Basha, Lukasz Gac

Landschaftsplanung: Atelier Loidl (Berlin)

Maria Flöckner und Hermann Schnöll (Salzburg)        3.Preis

Landschaftsplanung: Michellerundschalk Landschaftsarchitektur
(München)

Lorenz+Partener (Salzburg)                                     (Nachrücker)
Mitarbeiter: Ramunas Cepuskas

Landschaftsplanung: Peter Sieberer

Sergison Bates architects (London/Zürich)        

Landschaftsplanung: keine Angaben

Zinterl Architekten ZT GmbH (Graz)        
Mitarbeiter: Thomas Zinterl

Landschaftsplanung: Thomas Proksch (Wien)

Eep Architekten (Graz)        
Mitarbeiter: Betina Has, Gudrun Michor, Thomas Simon, Pedro Barbeitos Gomes,
Tommy Troppan, Modellbau Patrik Klammer, Martin Frühwirth, TB Pechmann

Landschaftsplanung: Caro Lo Landschaftsarchitektur (Wien)

Freimüller Söllinger Architektur ZT GmbH ( Wien)        
Mitarbeiter: Eduard Wachter, Regina Freimüller-Söllinger, Andrea Ehrenreich

Landschaftsplanung: D/D - Landschaftsplanung (Wien)

KTM / n-o-m-a-d (Radstadt)        
Mitarbeiter: Peter Müller, March. Lukas Pazmandy, Kurt Dander
Martina Eichbereger, Rast Vasko+Partner

Landschaftsplanung: Arno Wachtler

ARGE lechner-lechner-schallhammer (Salzburg)       
Mitarbeiter: Stefanie Weiler, Mathias Wechselberger. Manfred Grübl

Landschaftsplanung: Bauchplan):(Landschaftsarchitektur (München)